Das Miniraft für Mann und Frau und sportliche Jungs und Mädels

Beim Funjak stellt man sich selber der Herausforderung ein kleines Boot durch wilde Wellen zu steuern und dabei im Boot zu bleiben. Es ist wie ein Ritt auf den Wellen auf seinem eigenen Pferd.

Erfahrene Guides sorgen für eine erstklassige Einweisung, und begleiten in separaten Booten die Gruppe und sorgen dabei für Sicherheit und die beste Spur auf dem Fluss.

Unsere Funjaktouren sind auf den meisten unserer Flüsse möglich auch in heißen Sommern mit niedrigen Wasserständen. Hier ist man dem erfrischenden Element so nah, das es eine Freude ist.

Funjak ist bei fast allen Wasserständen im Allgäu möglich. Dazu haben wir die Breitach, die wir dann über den Illerursprung befahren können. Auch verschiedenen Abschnitte der Iller, vom Ursprung bis nach Kempten, sind für Funjak-Touren gut geeignet.

Der zentrale Startplatz für unsere Funjaktouren am Bodensee ist ganz in der Nähe von Bregenz. Wir senden eine Anfahrtsbeschreibung mit allen wichtigen Informationen nach der Buchung zu.

Auch hier suchen wir immer den besten Flussabschnitt an Deinem Tourentag aus, so kannst Du sicher sein, dass Du nichts verpasst, wenn Du bei uns eine Tour buchst!

Funjak im Allgäu: Argen, Breitach, Ostrach, obere und untere Iller
Funjak in Vorarlberg: obere und untere Bregenzerach, Weissach

Vor nass kommt trocken! Funjak Sicherheiteinweisung & Infos

Was muss man zum Funjak fahren können?

Funjak EInweisung

Funjak Einweisung

Man benötigt keine besonderen Voraussetzungen außer Schwimmkenntnissen.

Die Sicherheitsausrüstung und der wärmende Neoprenanzug mit Füßlingen wird von uns gestellt.

Beim Funjakfahren wir in kleinen Booten in denen eine Person Platz findet und die nach einer Einweisung selbständig gesteuert werden.

Je nach Fluss, Wasserstand und Gruppengröße wird man durch einen oder mehrere Guides begleitet, die nach einer Sicherheitseinweisung  und einer Übungsphase gemeinsam mit Dir die geplante Strecke paddeln.

Funjak bietet sich bei verschiedensten Wasserständen an, sollte es zu viel Wasser haben, bieten wir alternativ eine Fahrt im Raft an.

Funjak Romantik

Funjak Romantik

Es gibt auch die Möglichkeit anspruchsvollere Funjaktouren zu machen, wenn man beispielsweise schon viel Erfahrung beim Bootfahren hat. Hier kann man die Funjaks mit zusätzlichen Riemen ausrüsten, die für einen festen Halt im Boot sorgen

Deine Wünsche kannst Du uns jederzeit mitteilen, wir unterstützen Dich bei der passenden Bootsauswahl und Strecke.

Wann und wo kann ich zum Funjak fahren gehen?

Unsere Funjak-Touren starten jedes Jahr im Mai und sind bei entsprechender Wasserlage bis Ende Oktober buchbar.

Eines unserer meist befahrenen Gebiete ist die Bregenzerach, der Fluss der in den Bodensee mündet. Hier haben wir verschiedene Startmöglichkeiten, je nach Wetter- und Wasserlage suchen wir die beste Möglichkeit aus.

Ein weiteres Gebiet ist im Allgäu, wo wir die Breitach, die Ostrach  und die Iller befahren können. Auch hier suchen wir immer den besten Startpunkt für die Tour aus.

Wir treffen uns mit Dir in der Regel am Endpunkt der Tour wo wir Umziehmöglichkeiten und auf der Bregenzerach auch Duschmöglichkeiten bereit stellen. Von dort aus organisieren wir den Transfer, so dass Du nach der Tour direkt bei Deinem Fahrzeug wieder ankommst.

Funjak Informationen

Termine Funjaktouren: regelmäßig von April bis Oktober

Dauer: 1/2 oder 1 Tag

Mindestteilnehmer: 4 Personen

Preis pro Person: ab € 89,00

  • Ich muss schwimmen können
  • Mit zertifiziertem Guide, den Sie gerne nach seinem Ausweis fragen können.
  • Familien- und Kinderermäßigungen.
  • Sicherheitseinweisung und Paddeltraining vor der Tour
  • Eine Jause gehört zu jeder Tour dazu
  • Sicherheitausrüstung wird gestellt .

Mitzubringen: Badesachen, Wechselbekleidung, festes Schuhwerk für die Schlucht und trockene Schuhe für danach.

Für kürzere Touren oder Ermäßigungen für Gruppen und Kinder machen wir gern ein gesondertes Angebot.

Wir senden Dir gern weitere Informationen zu oder bestätigen die Buchung Deines Wunschtermins, den Du uns hier angeben kannst!